Hochspannungs­ring Graz

img_20160428_160538

Hochspannungsring
der ÖBB Graz

Wir haben rund um den Hauptbahnhof Graz, in Kooperation mit der Hereschwerke Regeltechnik GmbH, im Auftrag der ÖBB Infrastruktur zehn Transformatorstationen inklusive zugehöriger Hochspannungsschaltanlagen adaptiert oder neu gebaut. Der Leistungsanteil von TecSol war hier der gesamte Hochspannungsbereich, bestehend aus den Schaltanlagen, den Kabelarbeiten und der Einbindung in die Netzleittechnik. Die Fertigstellung des Hochspannungsringes ist für Ende 2017 geplant. Mit der Zusammenschaltung der Ringleitung wird die Versorgungssicherheit des Bahnhofs entscheidend erhöht. Dies ist für den Betrieb der gesamten Bahnhofinfrastruktur entscheidend, da auch die gesamten Informations- und Sicherheitssysteme an dieser Versorgung hängen.

Weitere Referenzen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns!