Energieversorgung Böhler Bleche

energieversorgung_boehler-bleche-1

Energieversorgung
Böhler Bleche

o Die beiden Stahlverarbeitungsbetriebe der BÖHLER Bleche GmbH & Co KG in Mürzzuschlag und Hönigsberg werden über eine eigene Hochspannungsleitung elektrisch gespeist. Die Speisung beider Werke erfolgt über eine Hochspannungsschaltanlage, die von uns erneuert wurde. Im eingeschränkten Betrieb wurde die im Jahr 1956 errichtete Schaltanlage demontiert und durch eine moderne Hochspannungsschaltanlage in SF6-Technik ersetzt.

Weitere Referenzen